21. Dezember 2020, 21:57 Uhr

Gewalt nach Streit

21. Dezember 2020, 21:57 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

- Für eine lebensgefährliche Messerattacke in der Innenstadt von Bad Homburg (Hochtaunus-Kreis) ist ein 28 Jahre alter Mann vom Landgericht Frankfurt zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter gingen am Montag von gefährlicher Körperverletzung aus. Zwischen dem Angeklagten und seinem 37 Jahre alten Opfer hatte es im Januar bei einer Feier in einer Privatwohnung einen Streit gegeben. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos