19. März 2021, 21:22 Uhr

Gericht bestätigt Urteil im Prozess um Kindermorde

19. März 2021, 21:22 Uhr

Darmstadt - Eine 48 Jahre alte Ärztin aus Mörlenbach (Kreis Bergstraße) ist erneut zu zwölf Jahren Freiheitsstrafe wegen Beihilfe zur Ermordung ihrer beiden Kinder sowie Brandstiftung verurteilt worden. Das Landgericht bestätigte ein Urteil aus dem Jahr 2019, das der Bundesgerichtshof wegen zwei fehlerhafter Formulierungen zurückverwiesen hatte. Im zweiten Prozess musste aber nur noch die Strafhöhe neu bestimmt werden. Der Vater hatte im August 2018 seinen 13 Jahre alten Sohn und die zehn Jahre alte Tochter nach Absprache mit seiner Frau getötet - und Feuer im Haus gelegt. Beide wollten sich dann mit Autoabgasen vergiften, um sich einer Zwangsräumung zu entziehen. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brandstiftung
  • Bundesgerichtshof
  • Kindesmord
  • Mord
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos