08. Januar 2021, 22:21 Uhr

Geflügelpest im Vogelsbergkreis ausgebrochen

08. Januar 2021, 22:21 Uhr

- In einer privaten Vogelhaltung in Freiensteinau im Vogelsbergkreis ist die Geflügelpest ausgebrochen. »Innerhalb weniger Tage zeigten 16 Pfauen des Bestandes massive Krankheitserscheinungen und verendeten«, teilte das Umweltministerium gestern mit. Es habe der hoch-krankheitserregende Virus-Subtyp H5N8 nachgewiesen werden können. Dies sei in der aktuellen Geflügelgrippe-Saison der erste Fall in Hessen, der in einer privaten Tierhaltung nachgewiesen wurde. In einem Radius von zehn Kilometer rund um den Aus- bruchsort muss Geflügel nun im Stall bleiben. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos