14. Januar 2021, 20:27 Uhr

Fulda sagt Hessentag ab

14. Januar 2021, 20:27 Uhr

Fulda - Nach Bad Vilbel im Vorjahr muss nun auch Fulda den 60. Hessentag coronabedingt absagen. Nach einer Sitzung des Hessentag-Beirates gab die Staatskanzlei am Mittwochabend in Wiesbaden bekannt, dass das Landesfest nicht wie geplant vom 21. bis 30. Mai stattfinden wird. »Wir nehmen die große Sehnsucht der Menschen nach dem Hessentag in Fulda wahr«, erklärten Fuldas Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld und der Chef der Staatskanzlei Axel Wintermeyer (beide CDU). »Wir sind uns aber auch unserer Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeitenden bewusst. Sie haben oberste Priorität.«

Die Hoffnungen auf einen machbaren Hessentag hätten sich aufgrund der schwer kalkulierbaren pandemischen Situation nicht erfüllt. »Was bleibt, ist eine durch die erfolgreich umgesetzten Stadtentwicklungsprojekte noch attraktivere Stadt und die großartige Chance auf einen qualitätsvollen Hessentag 2026 in Fulda«, teilten Wingenfeld und Wintermeyer mit.

Die Hessentagsplanungen in Fulda liefen bereits seit der Bewerbung im Jahr 2017. Mit Blick auf die Corona-Pandemie hatte die Stadt im vergangenen Jahr bereits ein spezielles verschlanktes Konzept mit weniger Tanz und großen Konzerten vorgestellt, um flexibel auf die weitere Entwicklung reagieren zu können.

Im vergangenen Jahr hatte es bereits Bad Vilbel getroffen. Die Vorbereitungen waren schon weit fortgeschritten, als die Stadt im März 2020 nach dem ersten Lockdown die Absage des Festes bekannt geben musste. Nun soll Bad Vilbel im Jahr 2025 zum Zuge kommen.

Der bislang letzte Hessentag fand im Jahr 2019 in Bad Hersfeld statt. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Axel Wintermeyer
  • CDU
  • Hessentag
  • Landesfeste
  • Staatskanzleichefs
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos