23. Juni 2021, 21:32 Uhr

Fristen für Corona-Hilfen laufen aus

23. Juni 2021, 21:32 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Wiesbaden - Rund 3,4 Milliarden Euro Corona-Hilfen des Bundes sind nach Angaben der Landesregierung bislang an Unternehmen und Selbstständige in Hessen ausgezahlt worden. »Ende Juni laufen einige Fristen ab, die nicht versäumt werden sollten«, erinnerten Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne), Finanzminister Michael Boddenberg und Innenminister Peter Beuth (beide CDU) am Mittwoch.

Für die Überbrückungshilfe II etwa sei die eigentliche Antragsfrist zwar abgelaufen, Änderungsanträge würden jedoch noch bis zum 30. Juni angenommen. Bei der Überbrückungshilfe III laufe die Frist noch bis zum 31. Oktober, Abschlagszahlungen gebe es jedoch nur für Anträge, die bis zum 30. Juni eingingen. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos