14. Juli 2021, 19:43 Uhr

FFH bleibt vorn

14. Juli 2021, 19:43 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

- Hit Radio FFH bleibt nach einer neuen Umfrage der meistgehörte Radiosender in Hessen. Nach den gestern veröffentlichten Daten der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) schalteten im Schnitt 387 000 Hörer je Stunde von montags bis freitags (6 Uhr bis 18 Uhr) den privaten Sender aus Bad Vilbel ein. Das waren 35 000 mehr als bei der vorherigen Erhebung. Auf Platz zwei folgt hr3, das Programm des öffentlich-rechtlichen Senders kam auf 225 000 Hörer pro Stunde, ein Minus von 3000. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos