Hessen

Ehemann soll Frau getötet haben

Breuna/Kassel - Ein 76 Jahre alter Mann, der im nordhessischen Breuna (Kreis Kassel) seine Ehefrau getötet haben soll, sitzt in Untersuchungshaft. Der 76-Jährige ist tatverdächtig, für den gewaltsamen Tod seiner Ehefrau verantwortlich zu sein. Der Mann hat sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. dpa
28. Januar 2021, 21:36 Uhr
DPA

Breuna/Kassel - Ein 76 Jahre alter Mann, der im nordhessischen Breuna (Kreis Kassel) seine Ehefrau getötet haben soll, sitzt in Untersuchungshaft. Der 76-Jährige ist tatverdächtig, für den gewaltsamen Tod seiner Ehefrau verantwortlich zu sein. Der Mann hat sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/ehemann-soll-frau-getoetet-haben;art189,721866

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung