10. August 2021, 21:08 Uhr

Edersee gefüllt wie nur selten - Tourismus boomt

10. August 2021, 21:08 Uhr
Anette_spiller_li
Von Annette Spiller
Gut Boot fahren ist im Moment auf dem Edersee: So viel Wasser wie jetzt hat er selten im Sommer. FOTO: PI

Edertal - Der regenreiche Juli hat dem Tourismus rund um den nordhessischen Edersee einen kräftigen Schub verpasst - denn der vor allem bei Wassersportlern beliebte Stausee ist so voll wie selten im Sommer. »Die Gastro brummt, Ferienwohnungen sind vermietet, wir sind hochzufrieden«, sagte Thomas Hennig vom Regionalverband Eder-Diemel, einer Interessensvertretung von Wassersportlern, Hoteliers und Gastronomen.

Nach Angaben des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Hann. Münden ist der See gegenwärtig zu über 93 Prozent gefüllt. Der Wasserstand lag vor einigen Tagen bei 243,77 Metern über Normalnull, das sind nur 1,2 Meter unter dem Maximum des Sees. »Im letzten Jahr sah das ganz anders aus: Da hatten wir zu dieser Zeit fast alle Boote an Land«, sagte Hennig. Denn im Juli 2020 war der Wasserstand wegen der Trockenheit noch früher als in den Jahren zuvor unter die kritische 50-Prozent-Marke gesunken. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos