14. Juli 2021, 18:52 Uhr

Drei Menschen und Hund verletzt

14. Juli 2021, 18:52 Uhr

- Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 45 bei Hanau sind drei Menschen und ein Hund schwer verletzt worden. Am Dienstagabend seien vier Autos auf einem Streckenabschnitt zusammengekracht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die drei verletzten Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Hund wurde eingeklemmt, von der Feuerwehr befreit und in eine Tierklinik gebracht. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwehren
  • Polizei
  • Verkehrsunfälle
  • Hanau
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos