06. April 2021, 20:13 Uhr

Die meisten Lehrer arbeiten an Grundschulen

06. April 2021, 20:13 Uhr

Wiesbaden - Von den hessischen Lehrern an öffentlichen Schulen arbeiten die meisten Kollegen an einer Grundschule. Zum Stichtag 1. Oktober 2020 waren an dieser Schulart 15 460 Lehrkräfte beschäftigt, wie aus einer Antwort des Kultusministeriums hervorgeht. An den Gymnasien unterrichteten 9406 Lehrerinnen und Lehrer, an den beruflichen Schulen 9258.

Hinzukommen 8186 Lehrkräfte an den schulformbezogenen Gesamtschulen, 6215 an Förderschulen, 6162 an schulformübergreifenden Gesamtschulen, 4919 an Haupt- und Realschulen sowie 236 an Schulen für Erwachsene. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesamtschulen
  • Grundschulen
  • Haupt- und Realschulen
  • Realschulen
  • Schularten
  • Schulen für Erwachsene
  • Sonderschulen
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen