13. Januar 2021, 21:06 Uhr

Bouffier für Laschet als CDU-Chef

13. Januar 2021, 21:06 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Wiesbaden - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat sich für den nordrhein-westfälischen Regierungschef Armin Laschet als neuen CDU-Bundesvorsitzenden ausgesprochen. Bouffier habe bei einer digitalen Konferenz hessischer Delegierter des CDU-Bundesparteitags für Laschet geworben und ihn als besten Kandidaten bezeichnet, berichteten der »Hessische Rundfunk« und die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«. Ein Sprecher der Hessen-CDU bestätigte das. Laschet stehe nicht nur für Kompetenz in Wirtschaftsfragen, sondern auch für Empathie in der Politik. Der CDU-Bundesparteitag findet am Freitag und Samstag digital mit anschließender Briefwahl statt. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos