13. Januar 2021, 21:06 Uhr

Bouffier für Laschet als CDU-Chef

13. Januar 2021, 21:06 Uhr

Wiesbaden - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat sich für den nordrhein-westfälischen Regierungschef Armin Laschet als neuen CDU-Bundesvorsitzenden ausgesprochen. Bouffier habe bei einer digitalen Konferenz hessischer Delegierter des CDU-Bundesparteitags für Laschet geworben und ihn als besten Kandidaten bezeichnet, berichteten der »Hessische Rundfunk« und die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«. Ein Sprecher der Hessen-CDU bestätigte das. Laschet stehe nicht nur für Kompetenz in Wirtschaftsfragen, sondern auch für Empathie in der Politik. Der CDU-Bundesparteitag findet am Freitag und Samstag digital mit anschließender Briefwahl statt. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Armin Laschet
  • CDU
  • Hessische Ministerpräsidenten
  • Hessischer Rundfunk
  • Ministerpräsidenten
  • Volker Bouffier
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen