19. April 2021, 20:13 Uhr

Bischof spielt »Minecraft«

19. April 2021, 20:13 Uhr

Mainz - Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat mit rund 50 Kindern und Jugendlichen aus dem Bistum das Online-Spiel »Minecraft« gespielt. Dabei erkundigte er sich auch nach deren Erfahrungen in der Corona-Pandemie. »Die Sehnsucht nach Gemeinschaft, nach Begegnung und Lebensfreude ist deutlich spürbar«, zitierte ihn das Bistum. Das Spiel am Sonntag war Teil des Jugendprojekts »Corona nervt - wie geht es Dir?«. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bischöfe
  • Diözesen
  • Jugendprojekte
  • Lebensfreude
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos