09. Juli 2021, 22:02 Uhr

Autofahrer fliegt 80 Meter weit

09. Juli 2021, 22:02 Uhr

- Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmorgen mit seinem Fahrzeug in Frankfurt-Höchst buchstäblich abgehoben und 80 Meter weit geflogen. Nach Angaben eines Polizeisprechers kam er beim Abbiegen vermutlich von der Fahrbahn ab und wurde über die aufsteigende Leitplanke gehoben. Nach der Kollision mit einer Schutzmauer flog das Fahrzeug darüber und kam auf dem Dach liegend auf. Der Fahrer wurde verletzt. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos