AuswilderungsprojektfürMesopot

Spannender Umzug: Vor gut vier Jahren sind die Damhirsche nach Israel gereist. Nili Avni-Magen (l.), leitende Tierärztin des Jerusalemer Zoos, öffnet mit einem Mitarbeiter die Transportboxen, mit denen die Tiere in ein Naturschutzgebiet in den Bergen um Jerusalem gebracht wurden. FOTO: JERUSALEM ZOO/DPA
Bild 1 von 1