26. November 2020, 21:27 Uhr

Antworten versprochen

26. November 2020, 21:27 Uhr

- Im Prozess um den mutmaßlichen Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke will der angeklagte Stephan Ernst seinem Verteidiger zufolge bald Antworten auf Fragen geben, die die Familie des Opfers aufgeworfen hat. Dies solle voraussichtlich am kommenden Donnerstag geschehen, sagte Rechtsanwalt Mustafa Kaplan, der den 47 Jahre alten Deutschen vor dem Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt vertritt.

Irmgard Braun-Lübcke und Sohn Jan-Hendrik Lübcke hatten als Zeugen ausgesagt. Die Witwe hatte gesagt, sie und ihre Söhne seien auf der Suche nach der »vollen Wahrheit«, nach den letzten Sekunden, der letzten Minute im Leben von Walter Lübcke.

Bereits in seiner Einlassung vor Gericht hatte Ernst im Sommer versichert, er wolle der Familie Lübcke Antworten auf ihre Fragen geben.

Am Donnerstag sagte ein Zeuge aus, der als Helfer für Ernsts Ex-Verteidiger Frank Hannig tätig war. Dabei ging es auch um das Zustandekommen des zweiten Geständnisses von Ernst. Darin hatte Ernst den Tod Lübckes als Unfall geschildert. Der Zeuge berichtete, Hannig habe ihm erzählt, das H. in den Gesprächen mit Ernst »immer mehr in den Fokus« gerückt sei. Nach einer gewissen Zeit habe Ernst gesagt, auch H. sei am Tatort gewesen und habe die Waffe geführt. Der Schuss habe sich versehentlich gelöst.

Außerdem sagten am Donnerstag Zeugen zu der Messerattacke auf einen irakischen Flüchtling aus, die Ernst ebenfalls vorgeworfen wird. Das Paar war auf dem Heimweg an den Tatort gekommen. Beide Zeugen hatten allerdings nur wenige konkrete Erinnerungen an den mehr als vier Jahre zurückliegenden Vorfall. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Familien
  • Messer-Attentate
  • Oberlandesgericht Frankfurt am Main
  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • Tatorte
  • Zeugen
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen