Nach Entführung von Milliardärssohn: Polizei fahndet weiter

Reste von Absperrbändern der Polizei im Wald bei Kist (Bayern). In dem Waldstück wurde der entführte 50-jährige Milliardärssohn des Unternehmers Würth gefunden. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand)
(Foto: dpa)  Bild 1 von 2