18. August 2020, 22:06 Uhr

Wölfin tötet vier Schafe

18. August 2020, 22:06 Uhr

Wiesbaden - Eine sesshafte Wölfin hat Ende Juli in der Nähe von Seifertshausen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) vier Schafe gerissen. Dies teilte das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie mit und berief sich auf Ergebnisse des wildtiergenetischen Labors des Senckenberg-Instituts. Ein Jagdpächter hatte die vier toten Tiere am 28. Juli entdeckt. Auch ein totes Rotwildkalb, das zwei Tage zuvor gefunden wurde, sei von der Wölfin gerissen worden. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geologie
  • Jagdpächter
  • Labors
  • Naturschutz
  • Schafe
  • Umwelt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen