26. Juni 2019, 22:01 Uhr

Verkehrschaos in der Wetterau

26. Juni 2019, 22:01 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Wegen des Staus auf der A 5 weichen die Fahrzeuge auf die B 3 aus. (Foto: Nici Merz)

Es gibt Tage, an denen kommt alles zusammen - so wie gestern: Erst ereignete sich ein Lkw-Unfall auf der A 5 zwischen Ober-Mörlen und Friedberg, dann gestaltete sich die Bergung schwierig, die Autobahn war fast sechs Stunden dicht. Drumherum waren die Straßen überlastet. Das alles bei einer Wahnsinnshitze und der großen Gefahr, die von 16 Fässern ausging.

Es war 8.40 Uhr, als ein Sattelzugfahrer auf der A 5 zwischen Ober-Mörlen und Friedberg in Richtung Süden unterwegs war, die Spur wechselte und dabei auf seinen Vordermann und dessen Schwerlastauflieger auffuhr. Die beiden Lkw-Fahrer wurden verletzt. Mit dem Sattelzug wurden unter anderem mehrere Fässer mit Grundierung transportiert, von denen eine enorme Gefahr ausging. Vor allem bei dieser Hitze.

Die Autobahn war ab 10.35 Uhr in Richtung Süden gesperrt. Laut erster Polizeimeldung sollte die Sperrung eine Stunde andauern. Daraus wurden rund fünfeinhalb Stunden. Die Johanniter versorgten die im Stau Wartenden mit Wasser. Drumherum waren die Straßen verstopft. Auf der B 3 in Richtung Süden ging nicht mehr viel, und auch durch die Friedberger Kaiserstraße zog sich die stockende Blechlawine.

Dass der Stau gerade auf den bisher heißesten Tag des Jahres fiel, wirkte sich auch auf die Stimmung aus. So haben laut Polizeisprecherin Sylvia Frech Verkehrsteilnehmer auf der A 5 Mitarbeiter der Autobahnmeisterei bedrängt, nachdem sie im Radio von einem schnellen Ende der Sperrung gehört hatten, das Ende aber nicht kam.

Wie es der Zufall wollte, ist seit Dienstag die Straße zwischen Bad Nauheim und Ockstadt gesperrt - eine Umleitungsstrecke weniger. Wie die Polizeisprecherin um 15 Uhr mitteilte, hatten sich noch dazu auf der B 3 in Höhe Bad Nauheim und in Friedberg Auffahrunfälle ereignet. Gegen 16 Uhr begann sich die Lage zu entspannen: Auf der A 5 galt wieder freie Fahrt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos