11. Juni 2015, 10:30 Uhr

Streifzug präsentiert große Filme für kleines Geld

Das Kinocenter zeigt ab Donnerstag, dem 11. Juni, die besten Filme aus den vergangenen Wochen und Monaten für kleines Geld. Und der Streifzug, das Monatsmagazin der Gießener Allgemeinen Zeitung und der Wetterauer Zeitung, ist dabei.
11. Juni 2015, 10:30 Uhr
Auch »Frau Müller muss weg« ist im Rahmen des Festivals zu sehen. (Foto: Verleih)

Beim gemeinsamen Sommer-Film-Festival gibt es über vier Wochen so unterschiedliche Flime wie »The Imitation Game« mit Benedict Cumberbatch oder »Honig im Kopf« von Til Schweiger zu sehen. Insgesamt werden 16 große Kinofilme gezeigt. Und das für kleines Geld: Die Tickets kosten jeweils fünf Euro. Höchstens.

Denn wer an der Kasse am Kinocenter die kostenlose Streifzug-App vorzeigt, bekommt auf jedes Ticket zum gemeinsamen Sommer-Film-Festival noch einmal einen Euro Rabatt.

+++ Hier geht's zum Download der kostenlosen Streifzug-App für Android- und iOS-Produkte.

Den Auftakt macht am Donnerstag um 17.45 Uhr sowie nochmal um 20.30 Uhr der Oscar-Abräumer »Birdman« mit Michael Keaton, Emma Stone und Edward Norton. Worum geht es? Die Karriere von Riggan Thomson (Keaton) ist quasi am Ende. Früher verkörperte er den ikonischen Superhelden Birdman, doch heute gehört er zu den ausgedienten Stars einer vergangenen Ära. In seiner Verzweiflung versucht er, ein Broadway-Stück auf die Beine zu stellen, um sich und allen anderen zu beweisen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. Als die Premiere näher rückt, fällt Riggans Hauptdarsteller unfallbedingt aus. Der Regisseur findet mit Mike Shiner (Norton) schnellen Ersatz – der jedoch nicht nur ein genialer Schauspieler, sondern auch ein exzentrischer Choleriker ist und Riggans Tochter Sam (Stone) anbaggert, die gerade erst einen Drogenentzug hinter sich gebracht hat. Zusätzlich unter Druck gesetzt wird der gebeutelte ehemalige »Birdman« von seiner Freundin, die erzählt, von ihm schwanger zu sein. Und die Ex-Frau schneit ebenfalls immer dann herein, wenn die Künstlernerven gerade ohnehin besonders angespannt sind. Ausgezeichnet wurde die schwarze Komödie mit vier Oscars.

Ebenfalls bis zum 8. Juli im Sommer-Filmfestival von Kinocenter und Streifzug zu sehen: »Das Salz der Erde«, »Honig im Kopf«, »Madame Mallory und der Duft von Curry«, »Best Exotic Marigold Hotel 2«, »Heute bin ich Samba«, »Kingsman«, »Hin und Weg«, »The Imitation Game«, »Frau Müller muss weg«, »Die Entdeckung der Unendlichkeit«, »Still Alice«, »Der große Trip«, »Pride«, »Gone Girl« und »Verstehen Sie die Béliers?«.

+++ Das komplette Programm des Streifzug-Sommer Filmfestivals finden Sie hier im offiziellen Flyer. 

Schlagworte in diesem Artikel

  • Emma Stone
  • Michael Keaton
  • Still GmbH
  • Til Schweiger
  • Zeitungen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen