05. September 2019, 22:08 Uhr

Störungen und Personalausfall beim RMV

05. September 2019, 22:08 Uhr

Störungen an einem Signal und einem Bahnübergang haben am Donnerstag für Probleme im morgendlichen Berufsverkehr gesorgt. Auf den S-Bahn-Linien 1 und 2 kam es zu Verzögerungen und Fahrtausfällen, weil für etwa eineinhalb Stunden ein Signal im Frankfurter Stadtteil Höchst gestört war, wie der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) auf seiner Internet-Seite mitteilte. Auch nach Behebung der Störung gegen 8 Uhr war noch mit Verzögerungen zu rechnen. In Cölbe-Bürgeln im Landkreis Marburg-Biedenkopf sorgte ein gestörter Bahnübergang für Probleme auf der Regionalbahnlinie 41.

Auch ein Personalausfall macht dem RMV zu schaffen, betroffen seien die Regionalbahnen 16, 46, 47 und 48. Hier wurden mehrere Fahrten vorwiegend in der Wetterau gestrichen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Störungen und Störfälle
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos