06. März 2017, 20:27 Uhr

Sexueller Übergriff auf Frau in Marburg

06. März 2017, 20:27 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Marburg (eb). In Marburg ist in der Nacht zu Sonntag eine junge Frau von einem bisher unbekannten Täter sexuell missbraucht worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, war das 20-jährige Opfer gegen 2.30 Uhr auf dem Nachhauseweg, als sie der Mann zwischen Bahnhof- und Mauerstraße angriff. Durch die Schreie der Frau wurden Anwohner auf den Vorfall aufmerksam und konnten den Mann mit Rufen vertreiben.

Die Ermittlungsbehörden sind nun auf der Suche nach Zeugen. Der flüchtige Täter sei zwischen 20 und 25 Jahre alt, 1,70 m bis 1,80 m groß, vermutlich Deutscher und habe helle, blonde Haare. Zum Tatzeitpunkt habe er eine dunkle Jacke und einen beigen bis olivgrünen Kapuzenpullover getragen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos