12. August 2020, 19:42 Uhr

Prozessbeginn in Missbrauchsfall

12. August 2020, 19:42 Uhr

Wiesbaden - In Zusammenhang mit dem Missbrauchskomplex in Bergisch Gladbach in Nordrhein-Westfalen beginnt noch im August vor dem Landgericht Wiesbaden ein Prozess gegen einen 39-Jährigen. Er soll seine leiblichen Kinder, darunter einen Säugling, und ein Stiefkind sexuell missbraucht und Bilder der Taten über Chat-Gruppen verschickt haben. Die Hauptverhandlung soll am 25. August starten, wie das Landgericht am Mittwoch mitteilte.

Die Anklage umfasst den Angaben zufolge 291 Taten zwischen Januar 2014 und Oktober 2019, sie lautet unter anderem auf schweren sexuellen Missbrauch sowie Verbreitung von Kinderpornografie (Az: 1 Kls 2231 Js 40 189 /19 dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos