15. September 2020, 21:18 Uhr

Polizei-Notruf in Mittelhessen kurzzeitig gestört

15. September 2020, 21:18 Uhr

- Wegen technischer Probleme hat der Polizeinotruf 110 in Mittelhessen zeitweise nicht funktioniert. Die Leitstelle des Polizeipräsidiums Mittelhessen konnte am Dienstagvormittag keine entsprechenden Notrufe aus den Landkreisen Marburg-Biedenkopf, Gießen, Lahn-Dill und Wetterau entgegennehmen. Wie eine Sprecherin sagte, dauerte die Störung etwa eine Stunde. Bei technischen Problemen mit dem Notruf in einer Notsituation sollen Bürger laut Polizei die Telefonnummer der jeweils zuständigen Polizeistation wählen. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Polizeipräsidium Mittelhessen
  • Gießen
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen