04. September 2020, 22:01 Uhr

Nur wenige Maskenverweigerer

04. September 2020, 22:01 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Wiesbaden - Die Maskenpflicht in öffentlichen Bussen und Bahnen wird nach Erfahrungen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) weitgehend eingehalten. Nur rund ein bis zwei Prozent der Fahrgäste hielten sich nicht an die Vorgabe, sagte RMV-Geschäftsführer André Kavai am Freitag in Wiesbaden. Es habe sich in den vergangenen zwei bis drei Wochen viel getan und Schwerpunktkontrollen zeigten ihre Wirkung. In vielen Fällen wirke auch der »moralische Druck«.

Die Bußgeldvorgaben für Maskenverweigerer in Bussen und Bahnen waren in Hessen erst Mitte August verschärft worden. Wer keine Abdeckung für Mund und Nase trägt, muss seitdem sofort 50 Euro zahlen - ohne vorherige Ermahnung. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos