12. März 2020, 22:06 Uhr

Land stockt Geld für Kitas auf

12. März 2020, 22:06 Uhr

Wiesbaden - Hessen unterstützt seine Kommunen beim Bau und bei der Sanierung von Kitas in den kommenden Jahren mit 142 Millionen Euro. Das neue Landesinvestitionsprogramm Kinderbetreuung ist für die Jahre 2020 bis 2024 mit 92 Millionen Euro ausgestattet und soll 2021 mit weiteren 50 Millionen Euro aufgestockt werden, wie Sozialminister Kai Klose (Grüne) und Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Donnerstag in Wiesbaden mitteilten. Hintergrund sei, dass ein Programm des Bundes für Kita-Investitionen Ende dieses Jahres ausläuft. Die 50 Millionen Euro ab 2021 sind noch nicht im Landesetat verankert. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • Dr. Thomas Schäfer
  • Kai Klose
  • Thomas Schäfer
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen