_1MANHB7-B_160921

Die Verbraucherzentrale Hessen rät, die Notfallambulanz und den ärztlichen Notdienst gemeinsam in einem Haus unterzubringen. Eine Alternative dazu: Die ärztlichen Bereitschaftsdienstzentren an den Krankenhäusern ansiedeln. (Foto: dpa)
Bild 1 von 1