03. Januar 2020, 22:21 Uhr

Keine Datenverluste nach Cyber-Angriff in Alsfeld

03. Januar 2020, 22:21 Uhr

Nach dem Cyber-Angriff auf die Stadt Alsfeld hat die Kommune keine Datenverluste zu beklagen. »Alles, was wir sichern wollten, ist gesichert«, sagte Bürgermeister Stephan Paule (CDU) am Freitag. Unbekannte Täter hatten zuvor per E-Mail gedroht, die Computer der Verwaltung zu verschlüsseln, wenn nicht auf noch nicht näher benannte Forderungen eingegangen werde.

Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) in Frankfurt ermittelt. Es gebe zum Fall noch keine neuen Informationen, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft. Es sei unklar, ob die Stadt gezielt ausgewählt oder zufällig ins Visier krimineller Hacker geraten sei.

Die Stadt Alsfeld hat die Server abgeschottet. Jeder Computer werde nun überprüft. Die Stadt hofft, in der kommenden Woche wieder schrittweise ans Netz gehen zu können. Die telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung sei weiter sichergestellt. Auch die Internetseite ist online.

Bürgermeister Paule kündigte an, die Sicherheitsvorkehrungen weiter zu erhöhen. Die aus zwei Mitarbeitern bestehende EDV-Abteilung habe Unterstützung von einer Fachfirma bekommen. Bereits nach jüngsten Cyber-Angriffen auf die Städte Frankfurt und Bad Homburg sei die Sicherheit als »allgemeine Vorsichtsmaßnahme« verstärkt worden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • Stephan Paule
  • Verschlüsselung
  • Alsfeld
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.