28. Oktober 2020, 21:16 Uhr

Haftstrafe für Stiche mit Dolch

28. Oktober 2020, 21:16 Uhr

Fulda - Für eine Attacke mit einem Dolch auf einen Gleichaltrigen ist ein 18-Jähriger vom Landgericht Fulda zu einer Jugendstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Die Richter befanden den jungen Mann aus Grebenhain im Vogelsbergkreis des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung für schuldig. Er muss außerdem 15 000 Euro Schmerzensgeld zahlen.

Täter und Opfer hatten sich nicht gekannt. Der Angegriffene hatte nur einen Freund begleitet, der wiederum mit dem 18-Jährigen wegen einer ausgeliehenen Spielekonsole in Streit geraten war. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos