Hessen

Frankfurter Corona-Patienten verlassen Klinik

- Die beiden mit dem Coronavirus infizierten Patienten an der Frankfurter Uni-Klinik sind am Freitag entlassen worden. »Sie sind symptomfrei und nachweislich nicht ansteckend«, teilte ein Sprecher des Universitätsklinikums Frankfurt am Freitag mit. Es bestehe keine Gefährdung für sie oder ihre Umgebung. Die Patienten waren am 2. Februar eingeliefert worden. Sie waren am Tag zuvor zusammen mit 124 anderen Menschen aus der besonders schwer betroffenen Stadt Wuhan ausgeflogen worden. dpa » Seite 10
14. Februar 2020, 22:18 Uhr
DPA

- Die beiden mit dem Coronavirus infizierten Patienten an der Frankfurter Uni-Klinik sind am Freitag entlassen worden. »Sie sind symptomfrei und nachweislich nicht ansteckend«, teilte ein Sprecher des Universitätsklinikums Frankfurt am Freitag mit. Es bestehe keine Gefährdung für sie oder ihre Umgebung. Die Patienten waren am 2. Februar eingeliefert worden. Sie waren am Tag zuvor zusammen mit 124 anderen Menschen aus der besonders schwer betroffenen Stadt Wuhan ausgeflogen worden. dpa » Seite 10

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/Hessen-Frankfurter-Corona-Patienten-verlassen-Klinik;art189,667058

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung