VernehmungdesHauptverdächtigen

Großes Medienaufgebot: Journalisten beobachten den Innenhof des Polizeipräsidiums Nordhessen. Der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten wollte erneut Angaben zum Tathergang machen und wurde dafür in das Präsidium gefahren.
Bild 1 von 1