09. März 2020, 20:03 Uhr

Aufwertung der Arbeitslehre gefordert

09. März 2020, 20:03 Uhr

Wiesbaden/Bad Nauheim - Der Verband der Lehrer Hessen (VDL) fordert eine deutliche Aufwertung des Unterrichtsfachs Arbeitslehre. Gerade in den Jahrgangsstufen sieben bis neun müsse es mehr Stunden und mehr qualifizierte Lehrer geben, sagte der Landesvorsitzende Jörg Leinberger der Deutschen Presse-Agentur. In den Hauptschulzweigen der Gesamtschulen sollte die Arbeitslehre Hauptfach mit entsprechenden Prüfungen werden. Der VDL vertritt die Interessen von Lehrern in Hessen.

Fast zwei Drittel der Unterrichtsstunden im Fach Arbeitslehre sind im vergangenen Schuljahr nach Angaben des hessischen Kultusministeriums fachfremd unterrichtet worden.

In insgesamt 71 Schulen im Land habe es keine Lehrkraft mit entsprechender fachlicher Qualifikation gegeben, teilte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) mit. Die Zahl der Pädagogen mit fachlicher Qualifikation in dem Fach an Hessens öffentlichen Schulen bezifferte der Minister mit 1615 Lehrkräften. dpa/lhe

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Lorz
  • Arbeitslehre
  • CDU
  • Gesamtschulen
  • Bad Nauheim
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.