14. August 2019, 21:56 Uhr

Arzneihersteller Stada macht gute Geschäfte

14. August 2019, 21:56 Uhr

Der Pharmakonzern Stada aus Bad Vilbel hat im ersten Halbjahr gute Geschäfte gemacht. Dank starker Nachfrage nach rezeptfreien Markenprodukten und Nachahmerarznei in europäischen Kernmärkten stieg der Umsatz um elf Prozent auf 1,26 Milliarden Euro. Vor allem in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien seien Erlöse und Marktanteile gewachsen. Bereinigt um Einmaleffekte wie Restrukturierungskosten stieg der Betriebsgewinn (Ebitda) binnen Jahresfrist um 13 Prozent auf 295 Millionen Euro. Dabei hätten sich Effizienzzuwächse ausgewirkt. Angaben zum Nettogewinn gab es nicht.

Das Unternehmen, das 2017 von Finanzinvestoren gekauft wurde, will nun mit neuen Medikamenten den Umsatz weiter steigern. In den kommenden Monaten werde Stada in Deutschland das Erkältungsmittel Grippostad Complex, eine neue Variante des konzerneigenen Kassenschlagers, auf den Markt bringen, sagte Chef Peter Goldschmidt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Stada Arzneimittel AG
  • Bad Vilbel
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.