01. Juni 2021, 21:01 Uhr

400 Kilo Tierfutter auf der Fahrbahn

01. Juni 2021, 21:01 Uhr

Weiterstadt - 400 Kilogramm Tierfutter haben sich nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 auf der Fahrbahn verteilt. Es gab eine kurzzeitige Vollsperrung. Der 27 Jahre alte Fahrer eines Autos mit Anhänger war am Montagabend nahe Weiterstadt unterwegs, als sich der mit Tierfutter beladene Anhänger aufschaukelte und das Gespann schließlich zum Umkippen brachte. Der Fahrer und die 26 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15 000 Euro. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Autobahnen
  • Verkehrsunfälle
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen