Hessen

23-Jähriger rast gegen Baum und stirbt bei Aßlar

- Ein 23 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto gegen einen Baum gerast und dabei ums Leben gekommen. Er sei am frühen Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 277 bei Aßlar (Lahn-Dill-Kreis) mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei in Gießen gestern mit. Der junge Mann starb demnach noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Fahrzeugs an. Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang aufklären. dpa
20. Juli 2021, 22:03 Uhr
DPA

- Ein 23 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto gegen einen Baum gerast und dabei ums Leben gekommen. Er sei am frühen Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 277 bei Aßlar (Lahn-Dill-Kreis) mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei in Gießen gestern mit. Der junge Mann starb demnach noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Fahrzeugs an. Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang aufklären. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/23-jaehriger-rast-gegen-baum-und-stirbt-bei-asslar;art189,744604

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung