15. März 2021, 00:07 Uhr

109 Millionen Lockdown-Hilfen

15. März 2021, 00:07 Uhr

Wiesbaden - Seit Mitte Februar sind an hessische Unternehmen und Selbstständige insgesamt 109 Millionen Euro Lockdown-Hilfen geflossen. Das teilte das Wirtschaftsministerium mit. Es seien bislang Abschläge der Überbrückungshilfe III in Höhe von 75,7 Millionen Euro an Betriebe sowie 33,3 Millionen Euro als Neustarthilfe an Solo-Selbstständige ausgezahlt worden, so Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne). Das Land könne nun mit der eigentlichen Bearbeitung der Anträge beginnen, da der Bund das Verfahren freigeschaltet habe. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Tarek Al-Wazir
  • Wirtschaftsminister
  • Wirtschaftsministerien
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen