04. Februar 2009, 10:38 Uhr

Wieder unter den Besten

Der Zeitungsleser-Fotowettbewerb »Blende 2008« ist entschieden - und sieben Teilnehmer aus dem Verbreitungsgebiet von »Gießener Allgemeine«, »Wetterauer Zeitung« und »Alsfelder Allgemeine« haben sich, wie 2007, national auf Preisrängen platzieren können.
04. Februar 2009, 10:38 Uhr

Am besten schnitt Renate Drese aus Wettenberg mit »Vorsicht, Baum!« ab: Sie gewinnt einen Foto-Rucksack und ein selbst gestaltbares Fotobuch. Andrea Schaubachs »Streichhölzer« landeten auf Platz 83. Lisa Geiß aus Grünberg, bereits 2007 weit vorn dabei, fuhr mit »... und der Mensch stammt doch vom Affen ab« den 23. Sonderpreis ein; dafür erhält sie unter anderem ein »fotoforum«-Abonnement, Software und ein Fotobuch. Gut getroffen hat’s Lena Jung mit dem 4. Verlosungspreis: Ihr gehört alsbald eine neue Canon-Powershot-Digitalkamera. Zudem auf Preisrängen: Benedikt Keller aus Gießen, Lena Wiesner aus Groß-Eichen und Julika Stauber aus Bad Nauheim. Glückwunsch! Insgesamt gut 300 Leserinnen und Leser aus Oberhessen hatten an »Blende 2008« teilgenommen - mit mehr als 1000 Bildern.

Die besten Fünf national erhalten unter anderem eine Leica Spiegelreflex Digilux 3, eine Canon EOS 450 sowie Preisgelder von bis zu 2500 Euro. Insgesamt hatten 57 Redaktionen von Tageszeitungen zum Wettbewerb aufgerufen. Auszuwerten waren 64 000 Fotos, von denen rund 4000 in die Endausscheidung kamen.

Beim Ausrichter »prophoto« in Frankfurt zu ermitteln waren 133 Preisträger bei den Erwachsenen, 111 Jugend-Preisträger sowie die Gewinner von 55 Sonderpreisen.

Die Neuauflage - »Blende 2009« - wirft bereits ihre Schatten voraus. Die Ausschreibung erfolgt im Frühsommer in den drei Zeitungen unseres Verlages.

No. Schmidt

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen